Schlagwort-Archive: Tipp

NEU BEGINNEN, ALTES HINTER SICH LASSEN …

… das ist das aktuelle Motto meines Yoga-Kurses. Bei uns hat jeder Kurs, der ca. 10 bis 12 Einheiten umfasst, ein Motto. Die Übungen, Worte und geführte Meditationen drehen sich alle darum und versuchen den Fokus auf das Essentielle des Themas zu bringen.

„Neu beginnen und Altes hinter sich lassen“ passt perfekt zum Frühlingsanfang und somit zu unserem nächsten Monat, dem März. So ist der Frühling genau der Moment, wo sich die Natur entscheidet, das alte, das zum Teil auch schon vergangen ist, hinter sich zu lassen und aufzubrechen.

Weil etwas Neues auch gleichzeitig etwas Unbekanntes sein kann, ist das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse, das meine Yoga-Lehrerin für die Abschluss-Entspannung ausgewählt hat, eine perfekte Ergänzung. Und eine Zeile daraus kennt wahrscheinlich ein jeder von uns:

Wunderbare wahre Worte. Für sich.
Und auch im Kontext:

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf‘ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden…
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse

Also nehmen wir Abschied von den kalten grauen Tagen, aber ebenso auch von den kalten sonnigen Tagen, die uns mit Wärme inmitten von Kälte begegnet sind.

Hier gibt es unsere Wallpaper für März 2017 als Download:

Viel Spaß damit. Und habt einen tollen Start in einen Neuanfang.

Alles Liebe,
Anne

 

ÜBRIGENS:
an dieser Stelle gibt es einen Tipp für alle Nürnberger, die auf der Suche nach wunderbarem Yoga-Unterricht sind: www.citta-yoga.de <3

FILMTIPP FÜRS HERZ: EIN SCHOTTE MACHT NOCH KEINEN SOMMER

Wer schon einmal in Schottland war, wird sich an die herrliche Landschaft erinnern. Neben der lustigen Story um ein manchmal eher trauriges Thema, kommt sie nicht zu kurz und so kann man den Blick über grüne Hügel und blaues Wasser schweifen lassen.

Die Story ist herrlich, simpel und irgendwie auch aus dem Leben gegriffen. Ich habe viel gelacht, denn die 3 Kids sind einfach zum Schießen! :D

Man muss ihn nicht unbedingt im Kino sehen. Er passt auch ganz wunderbar zu nem gemütlichen Couch-Abend bei ner Flasche Wein, aber so oder so möchte ich in euch ans Herz legen! <3 Und nicht nur den Frauen … ;-)

STÄDTE-TIPP: LANDSHUT

Das Wochenende steht vor der Tür: wie wäre es mit einem Ausflug in eine gemütliche bayerische Stadt?

Landshut_011_Titel

Nicht weit von München, ca. 70 km nördlich, befindet sich Landshut. Die Stadt an der Isar ist wirklich beeindruckend. Die bunten Häuser mit den schönen Giebeln, die kleinen Gässchen, die Kirchen und die oberhalb der Stadt liegende Burg Trausnitz bilden ein stimmiges Bild einer historisch gewachsenen Stadt. Man findet sehr wenige Gebäude, die ca. in den letzten 60 Jahren hinzugekommen sind. Somit: ♥

Seht selbst! Hier ein paar Eindrücke:

Landshut_016Landshut_018 Landshut_012

Café-Tipp: Chocolat in der Altstadt

Landshut_007Landshut_009 Landshut_006

Prunksaal im neogotischen Rathaus,
mit der Wandmalerei zur „Landshuter Hochzeit 1475“

Landshut_001

 Stiftskirche St. Martin und die Burg Trausnitz

TIPP: Parken ist auf dem großen Dult-Parkplatz (zwischen Wittstraße und Katholikenweg, an der Isar) ist auf dem hinteren Teil (der „weiter“ weg von der Stadt ist) kostenlos!

Viel Spaß! Berichtet mal, falls ihr da sein solltet! :)

FEIN, FEIN, FEIN!

In unserer Familie sammeln sich um Weihnachten rum auch noch etliche Geburtstagskinder. Daher stehen einige Geschenke auf der To Do Liste. Bei Dawanda findet man bekanntlicherweise viele schöne Sachen. Aber ich bin auch ein großer Fan von Selekkt – Marktplatz für junges deutsches Produktdesign. Gaaaanz viele tolle und stilvolle Sachen gibt es dort.

Ein tolles Geschenk für habe ich dort von Pikfine gefunden. Pikfine sind mit ihren Produkten aber auch bei Dawanda vertreten. Schaut mal hier:

Pikfine bei Selekkt

Pikfine bei Dawanda

Pikfine produzieren Unikate in Kleinstauflage. Somit sind die Produkte auch wirklich einmalig ❤ Das Armband „Tingval“ in dunkelbraunem Leder mit silbernen Elementen habe ich dort entdeckt und direkt über Dawanda zusammen mit der Geschenkbox bestellt. Schaut her:

Pikfine Und nach dem netten Mail-Kontakt, hab ich mich noch mehr über den beiliegenden Button gefreut! Vielen Dank an Pikfine! :)