Schlagwort-Archive: Kalenderblatt

SOMMER, SONNE … ☼ SONNENSCHEIN ☼

Blauer Himmel, hier und da mal eine eine kleine Wolke, die über uns vorbei zieht …

Der Wind streift uns und erzählt von anderen Gegenden, in denen er schon vorbei gekommen ist. Wie eine Postkarte aus dem Urlaub von lieben Freunden.

Wir genießen die Sonne, die Strahlen küssen unsere Haut. Und als Erinnerung an den sonnigen Sommertag nehmen wir das Gefühl der Sonne auf unserer Haut mit …

SO … LET’S GET SUNKISSED … ☼

Unsere Wallpaper für den Sommermonat Juli sind für euch startklar. Wie immer für euren Computer/Laptop, Tablet und natürlich auch fürs Handy. Happy Juli-Freebies!

☼ Hier geht’s zu den Downloads ☼

Genießt die Wärme der Sonne auf eurer Haut – aber NICHT zu lang! :) Passt auf euch auf!

Die sunny Kalinen ☼

NEU BEGINNEN, ALTES HINTER SICH LASSEN …

… das ist das aktuelle Motto meines Yoga-Kurses. Bei uns hat jeder Kurs, der ca. 10 bis 12 Einheiten umfasst, ein Motto. Die Übungen, Worte und geführte Meditationen drehen sich alle darum und versuchen den Fokus auf das Essentielle des Themas zu bringen.

„Neu beginnen und Altes hinter sich lassen“ passt perfekt zum Frühlingsanfang und somit zu unserem nächsten Monat, dem März. So ist der Frühling genau der Moment, wo sich die Natur entscheidet, das alte, das zum Teil auch schon vergangen ist, hinter sich zu lassen und aufzubrechen.

Weil etwas Neues auch gleichzeitig etwas Unbekanntes sein kann, ist das Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse, das meine Yoga-Lehrerin für die Abschluss-Entspannung ausgewählt hat, eine perfekte Ergänzung. Und eine Zeile daraus kennt wahrscheinlich ein jeder von uns:

Wunderbare wahre Worte. Für sich.
Und auch im Kontext:

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf‘ um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden…
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse

Also nehmen wir Abschied von den kalten grauen Tagen, aber ebenso auch von den kalten sonnigen Tagen, die uns mit Wärme inmitten von Kälte begegnet sind.

Hier gibt es unsere Wallpaper für März 2017 als Download:

Viel Spaß damit. Und habt einen tollen Start in einen Neuanfang.

Alles Liebe,
Anne

 

ÜBRIGENS:
an dieser Stelle gibt es einen Tipp für alle Nürnberger, die auf der Suche nach wunderbarem Yoga-Unterricht sind: www.citta-yoga.de <3

EIN „DANKE“ AN EUCH: PRINTABLE-KALENDER 2017

Ihr Lieben,

das dritte Kalinenkrams-Jahr geht zu Ende. Alle drei Jahre habt ihr Monat für Monat ein Kalenderblatt von uns als Gratis Download bekommen. Darauf sollt ihr natürlich nicht verzichten müssen :)

Da wir für nächstes Jahr aber eine andere Kalender-Idee umsetzen möchten, gibt es heute als Vor-Weihnachtsgeschenk schon den 2017er Kalender als Komplett-Paket für euch.

SOME DAYS YOU HAVE  TO CREATE YOUR OWN SUNSHINE.
Zu diesem Auftakt haben wir diesen Kalender für euch mit unseren Lieblingsbildern aus 2016 gestaltet und natürlich wie immer mit ein paar schönen Worten für jeden Monat ergänzt. Für uns sind diese Motiven mit schöne Erinnerungen verbunden, die wir mit euch – nicht nur über Instagram & Co. – teilen möchten.

Den Kalender könnt ihr euch wie immer gratis herunterladen und auf DIN A4 ausdrucken.

kalinenkrams-kalender-foto-2017

Hier gibt es schon mal ein paar Impressionen für euch:

kalinenkrams_kalender_2017_ansichten

Unseren Kalinenkrams-Kalender für 2017 könnt ihr euch hier herunter laden – natürlich GRATIS, wie immer :)

Wir wünschen euch schöne Weihnachtstage!
Genießt die Zeit mit euren Liebsten.

Alles Liebe,
eure Kalinen Sabrina & Anne

DIE BESTEN WÜNSCHE.

Der Dezember ist wohl der Monat der Wünsche, oder? Bei einigen fängt es ja schon mit dem Nikolaustag am 6.12. an, und dann geht es ja auch schon ratzfatz auf Weihnachten zu. Also: Wunschzettel schreiben. Und dann an Weihnachten sprechen wir von den „besten Wünschen“, die wir uns gegenseitig wünschen. Und eine Woche später geht es schon wieder darum: ich wünsche dir das Beste für 2017. Oder: ich wünsche mir … Da kommt ganz schön viel zusammen.

Hoffen wir mal, dass insbesondere die nicht-materiellen Wünsche wahr werden: Liebe, Freundschaft, Gesundheit, Freude. Vielleicht auch einfach, dass wir im kommenden Jahr achtsam mit uns und unseren Liebsten umgehen. Und dann kommt ganz viel von allein. Uns selbst geht es sicherlich seelisch und körperlich besser. Und wir tun unseren Nähsten gut.

Daher ist das Wünschen das Thema des letzten Kalenderblatt des Jahres 2016.

Kalinenkrams Kalenderblatt 2016 Dezember

 

Das Kalenderblatt könnt ihr euch hier herunterladen.

Nächstes Jahr gibt es etwas Neues von uns :) Aber auch auf eure Kalenderblätter für 2017 müsst ihr nicht verzichten. Im Dezember gibt es von uns noch ein Goodie. Seid gespannt und lasst euch überraschen!

Und auch wir wünschen euch für den Dezember schöne Tage bei Glühwein, Sternenfunkeln und Kaminfeuer. Danke für das tolle Jahr mit euch. Und alles Gute für das Neue, das auf uns alle wartet.

Alles Liebe,
Sabrina & Anne

GRAU IST NICHT GLEICH GRAU

Da ist er, der graue, nebelige, frostige November.

Wer an den November denkt, verbindet meistens viele negative Eigenschaften mit diesem Monat. Der November ist dunkel, regnerisch, trüb, kalt, trist, ungemütlich …

pexels-photo-25089

Ist irgendwie klar, dass wir bei so einer Umgebung öfter mal durchhängen als bei strahlendem Sonnenschein. Es gibt aber ein paar Tipps wie ihr den Winterblues umgeht:

Versucht so oft wie möglich draußen zu sein und jeden Sonnenstrahl aufzusaugen, ist er noch so klein, denn gerade wenn uns Licht (Vitamin D) fehlt, werden wir öfter müde und schlapp und es schlägt auf unsere Stimmung. Bewegt euch genug und ernährt euch gut, Vitamine helfen nicht so schnell krank zu werden, gerade in der winterlichen Zeit. Und zwischendurch ein Stück Schoki tut immer gut! ;)

landscape-trees-winter-8781Und natürlich haben wir für euch noch etwas, was euch die Zeit im November etwas versüßt …

Unser Kalenderblatt!

2016_kalender_nov

Gerade wir als Grafikdesigner wissen, grau ist nicht gleich grau und November heißt nicht gleich alles ist trist und trüb, versucht doch mal das Positive im Negativen zusehen:

Endlich könnt ihr daheim bleiben und überall Kerzen aufstellen, heißen Kakao trinken, auf der Couch lümmeln und ununterbrochen Netflix-Serien schauen ohne schlechtes Gewissen … ;)

Wir wünschen euch einen schönen November!

Die Kalinen

…………………………..
Bilderquelle: Pexel

HEY HERBST! | KALENDERBLATT OKTOBER 16

Der kalendarische, meteorologische und auch der astronomische Herbstanfang sind ja schon durch. Aber nichts desto trotz ist der 1. Oktober für die meisten wahrscheinlich der gefühlte Herbstbeginn, oder? So sommerlich wie der September noch war, ist das auch wohl gut möglich, dass wir nun vor dem spürbaren Herbstbeginn stehen.

Die Blätter färben sich bunt und fallen von den Bäumen. Deshalb ist es die richtige Zeit um loszulassen und die Hände freizuhaben. Denn sonst können wir die schönen fallenden Blätter nicht auffangen …

2016_kalender_oktober

Uuuuund: heute gibt es ein extra Goodie für euch. Passend zum Kalenderblatt gibt es noch ein Herbst-Wallpaper für euch. Somit: volle Fahrt voraus in die Herbststimmung! Schal und Kuschelpullis raus und rein in den Blätter-Wald! :)

fb_post_kalinenkrams_kalender_oktober_16_01

Hier könnt ihr euch beides herunterladen:

> Kalenderblatt
> Desktop Wallpaper

Viel Spaß damit, ihr Lieben!

Genießt den goldenen Oktober!

 

Liebe Grüße,
eure Anne