Schlagwort-Archive: Heimat

WIE ES IST … SICH ERNEUT ZU VERLIEBEN.

Ich habe mich gestern ein bisschen verliebt. Und das eigentlich zum 2. Mal.

Wenn man jemanden kennen lernt, ist alles ganz spannend. Schmetterlinge im Bauch, das Gefühl von Freiheit und dass alles Möglich ist führen zu leichten Aussetzern im Gehirn und automatisch zur rosaroten Brille.
Doch irgendwann kommt der Alltag, die Scheuklappen, bzw. der Tunnelblick bei dem man vergisst, das Wesentliche zu sehen. Dann ist etwas Abstand immer mal ganz gut.

So war es auch insbesondere bei meinem letzten Münster-Besuch. In der Kindheit und im Teenie-Alter war ich oft zu Besuch – keine Frage, wenn man im schönen Münsterland wohnt. Und mit Anfang 20 bin ich nach Münster gezogen, ich hab die Stadt geliebt, habe mich sauwohl gefühlt.
Und dann kam eine neue Liebe und damit ein Umzug. Ich war in den letzten 2,5 Jahren immer mal wieder in Münster. Aber das schöne Frühlingswetter hat mich gestern echt verführt und ich habe mich neu in meine alte Heimat verliebt!

Und damit hatte auch schon der Theodor Recht:

„Wenn ich in einer schönen Stadt war, habe ich immer gesagt, sie sei die zweitschönste in Deutschland, ob es nun Bamberg oder Bremen war. Damit provozierte ich die Frage, welche denn die schönste sei.
Und dann habe ich gesagt: Münster“.

Theodor Heuß, erster Präsident der Bundesrepublik Deutschland

Münster, du bist einfach toll! <3

Muensterimpressionen_fin

Muensterimpressionen_2
Für alle, die noch nie in Münster waren: für einen Wochenend-Trip lohnt es sich immer! Wer Tipps braucht, kann sich gerne bei uns melden. 

Und nichts desto trotz freue ich mich bald wieder in München zu sein! Auf meine Liebe und auch den dortigen Alltag! :)

Euch allen ein schönes sonniges Wochenende!