DER BLICK AUFS MEER … VOM BETT AUS. <3

Imperia, Ligurien, Italien

Du liegst im Bett. Kurz nachdem du aufwachst, schweift dein Blick zum Fenster. Es steht offen. Deine Augen müssen sich ans grelle Licht gewöhnen. Und dann – dann siehst du das Meer.

WOW! Sowas hab ich noch nie erlebt. Das war auf jeden Fall mein Highlight des diesjährigen Urlaubs in Italien.

Daher mein TIPP: Imperia in Ligurien. Der Ort besteht aus 2 Stadtteilen. Im malerischen Porto Maurizio findet man das „Hotel Ariston“. Die Zufahrt ist ein Erlebnis, wenn man mit dem Auto die engen Gassen und Kurven hoch fährt. Auf dem Hof des Hotels wird das Auto auch geparkt, als Service – weil es so eng ist :) „La Piazetta“ ist ein Muss, wenn man Essen gehen möchte. Urig, lustig, LECKER! Und: ein Limoncello nach dem Essen muss auch sein! Ggf. sollte man einen Tisch reservieren. Für einen Caffè oder einen Spritz Aperol (natürlich inkl. Snacks) ab zu „Il Moletto“, direkt am Steg, der Strand und Yachten von einander trennt, mit wunderschönem Blick aufs Meer – auch beim Regen (s. Bild ;) (www.ilmoletto.it)

Imperia

Falls ihr mal dahin kommt: genießt es! ☀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.