Archiv der Kategorie: ORTE

DER AUGUST SCHMECKT UNS GUT!

Jeder von euch kennt den Satz: „Du bist, was du ißt„.
Und ja, ich finde es ist genauso.

Wenn ich mich mal eine Woche nicht ausgewogen und gesund ernährt habe, merke ich, dass ich mich unfitter und unwohler fühle als sonst. Und ja, jeder von uns hat diese Tage, an denen man keine Lust auf „Healthy-Food-Clean-Eating-Green-Smoothie-Gedöns“ hat und lieber ne ordentliche Portion Pommes mit Mayo ißt – oder in meinem Fall Pizza. Pizza könnte ich nämlich jeden Tag essen und das Angebot in Hamburg an sehr guten Pizza-Restaurants ist ziemlich groß. ;)

Was ich aus meiner Erfahrung sagen kann, dass man mit gesundem Essen stressige Zeiten viel besser bewältigt und dass man bei Kopfschmerzen nicht immer direkt eine Aspirin reinwerfen muss. Oft liegt es auch daran, dass es dem Körper an Flüssigkeit fehlt und mit 1-2 Gläsern Wasser die Kopfschmerzen bald verschwinden.

Damit ihr gesund durch den August kommt, habe ich euch mal eine Übersicht an saisonalem Obst und Gemüse erstellt. Hier könnt ihr das PDF downloaden.

Und natürlich gibt es auch für August wieder neue Wallpaper für euch!

Hier geht’s zu den Downloads:

Lasst es auch gut gehen und bleibt gesund, ihr Lieben!

Eure Kalinen ♡

……………………………..
Bildquelle: Pexel.com

WER HAT DIE KOKOSNUSS GEKLAUT?

Lieber Juni,

ich mag dich sooo sehr! Du bist für mich der Inbegriff von Sommer, Sonne und gute Laune.

Die letzten Wochen waren schön warm ABER da geht noch was!!!! :)

Passend zu den hoffentlich sonnigen Tagen habe ich euch mal ein tolles
Eis-Rezept rausgesucht.

Ich liebe Kokosnuss in jeglicher Form. Egal ob in Schoki oder Kokosnussmilch, Kokosnuss-Öl, in Bodylotion …

Also wenn irgendwo, irgendwer eine Kokosnuss geklaut hat, dann war ich es. 

Vor ein paar Wochen habe ich dieses Kokos-Limetten-Eis ausprobiert, welches ich auf der Seite http://rapunzel.de gefunden habe und da es soooo lecker war, will ich es euch nicht vorenthalten.

Ziemlich easy!!! ♡


Natürlich gibts passend zum Thema wieder schöne Downloads für euch!

ALL U NEED IS LOVE AND COCONUTS

♡♡♡ DOWNLOADS ♡♡♡

Lasst es euch gut gehen und esst mehr KOKOSNUSS!
Sabrina

 

Bildquelle: pexel.com

DIE KLEINEN DINGE IM LEBEN …

Kennt ihr das …

… ihr kommt nach einem anstrengenden Tag nach Hause, schaut in den Briefkasten, und da entdeckt ihr die Postkarte von der besten Freundin, die  „einfach nur mal so“ ein paar nette Worte schreibt und schwups (!) habt ihr wieder gute Laune :)

Es sind die kleinen Dinge die so oft ausreichen um jemanden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Dazu passend gibts von uns Wallpaper für Februar!


Hier gibt es unsere Wallpaper für Februar 2017 als Download:

Viel Spaß damit Ihr Lieben!

Eure Kalinen
Anne & Sabrina

EIN „DANKE“ AN EUCH: PRINTABLE-KALENDER 2017

Ihr Lieben,

das dritte Kalinenkrams-Jahr geht zu Ende. Alle drei Jahre habt ihr Monat für Monat ein Kalenderblatt von uns als Gratis Download bekommen. Darauf sollt ihr natürlich nicht verzichten müssen :)

Da wir für nächstes Jahr aber eine andere Kalender-Idee umsetzen möchten, gibt es heute als Vor-Weihnachtsgeschenk schon den 2017er Kalender als Komplett-Paket für euch.

SOME DAYS YOU HAVE  TO CREATE YOUR OWN SUNSHINE.
Zu diesem Auftakt haben wir diesen Kalender für euch mit unseren Lieblingsbildern aus 2016 gestaltet und natürlich wie immer mit ein paar schönen Worten für jeden Monat ergänzt. Für uns sind diese Motiven mit schöne Erinnerungen verbunden, die wir mit euch – nicht nur über Instagram & Co. – teilen möchten.

Den Kalender könnt ihr euch wie immer gratis herunterladen und auf DIN A4 ausdrucken.

kalinenkrams-kalender-foto-2017

Hier gibt es schon mal ein paar Impressionen für euch:

kalinenkrams_kalender_2017_ansichten

Unseren Kalinenkrams-Kalender für 2017 könnt ihr euch hier herunter laden – natürlich GRATIS, wie immer :)

Wir wünschen euch schöne Weihnachtstage!
Genießt die Zeit mit euren Liebsten.

Alles Liebe,
eure Kalinen Sabrina & Anne

GRAU IST NICHT GLEICH GRAU

Da ist er, der graue, nebelige, frostige November.

Wer an den November denkt, verbindet meistens viele negative Eigenschaften mit diesem Monat. Der November ist dunkel, regnerisch, trüb, kalt, trist, ungemütlich …

pexels-photo-25089

Ist irgendwie klar, dass wir bei so einer Umgebung öfter mal durchhängen als bei strahlendem Sonnenschein. Es gibt aber ein paar Tipps wie ihr den Winterblues umgeht:

Versucht so oft wie möglich draußen zu sein und jeden Sonnenstrahl aufzusaugen, ist er noch so klein, denn gerade wenn uns Licht (Vitamin D) fehlt, werden wir öfter müde und schlapp und es schlägt auf unsere Stimmung. Bewegt euch genug und ernährt euch gut, Vitamine helfen nicht so schnell krank zu werden, gerade in der winterlichen Zeit. Und zwischendurch ein Stück Schoki tut immer gut! ;)

landscape-trees-winter-8781Und natürlich haben wir für euch noch etwas, was euch die Zeit im November etwas versüßt …

Unser Kalenderblatt!

2016_kalender_nov

Gerade wir als Grafikdesigner wissen, grau ist nicht gleich grau und November heißt nicht gleich alles ist trist und trüb, versucht doch mal das Positive im Negativen zusehen:

Endlich könnt ihr daheim bleiben und überall Kerzen aufstellen, heißen Kakao trinken, auf der Couch lümmeln und ununterbrochen Netflix-Serien schauen ohne schlechtes Gewissen … ;)

Wir wünschen euch einen schönen November!

Die Kalinen

…………………………..
Bilderquelle: Pexel

EIN VERBINDUNG AUS NEU UND ALT.

Ihr Lieben,

vor einigen Tagen habt ihr auf Instagram vielleicht schon das 1. Bild aus der kleinen Nürnberg-Nordstadt-Serie gesehen. Bevor der Herbst mit Regen und Co über uns herein bricht, hab ich schnell nochmal die schönen Sonnenstrahlen genutzt und ein paar Eindrücke im Norden von Nürnberg festgehalten.

nbg-nordstadt_008

Die Nordstadt bzw. die Gärten hinter der Veste um Maxfeld herum ist ein schönes gemischtes Viertel aus Alt- & Neubauten. Es gibt viele wunderbare Häuser aus der Gründerzeit und aus dem Jugendstil. Aber Nürnberg hat leider auch viel Zerstörung im Krieg erlitten. So gibt es hier auch etliche Gebäude und Wohnhäuser aus den 1950er/60er, die wie überall nicht gerade die schmückensten Bauten sind. Ergänzend dazu werden aktuell Gebiete mit moderner Stadtarchitektur erschlossen. Zum Beispiel auch das Gelände der ehemaligen Tucherbrauerei mit den Nordstadtgärten. In dem Zuge erhält das Viertel neue Wege, Straßen und Plätze, die das Bild des Viertels verändern. Ich kann mir vorstellen, dass es anfangs Bedenken der Anwohner gab, für die die Nordstadt schon lange zur Heimat ist. Aber die neuen Wohnbauten und Plätze werden gut angenommen. Sogar der Gemüsestand am Schillerplatz wurde in den Strukturen der Stadtplaner berücksichtigt. In den Nordstadtgärten gibt es auch ein Haus für betreutes Wohnen und nebenan finden Familien neuen Wohnraum mit Spielplätzen im Innenhof, wie auch einen Kindergarten der Johanniter.

Hier für euch die Bilder von meinem Spaziergang aus der letzten Woche:

nbg-nordstadt_004

nbg-nordstadt_006 nbg-nordstadt_friedenstrasse

nbg-nordstadt_013

nbg-nordstadt_017

nbg-nordstadt_018nbg-nordstadt_uhlandstrasse

nbg-nordstadt_032

nbg-nordstadt_groland_schule

nbg-nordstadt_039

nbg-nordstadt_043

nbg-nordstadt_044

Liebe Grüße aus Nürnberg :)
Anne