BAYERNS SCHÖNSTE SEITE AM ENDE DEUTSCHLANDS.

Feiertag, Sonnenschein (und ein bisschen Regen) und ein Ausflug in eine der schönsten Ecken Bayerns. Und das am Ende Deutschlands.

Nur zwei Stunden von München entfernt verbirgt sich hinter Schönau im Berchtesgardener Land der Königssee. Von dort aus kann man wunderbar eine Schiffsrundfahrt mit Stationen in St. Bartholomä und der Saletalm machen. Für 16,90€ auch erschwinglich und man kann den ganzen Tag zwischen Kloster, Almen, Brotzeit, beeindruckenden Bildern und vielem mehr verbringen.

Besonders interessant finde ich übrigens, dass alle 18 Touri-Boote elektrisch betrieben werden. Und das schon seit 1909.

Schön war’s und ich kann’s nur weiterempfehlen <3

Fotos_Koenigssee

Liebe Grüße aus Bayern in die Welt! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.